Geomantie

Der Ursprung des Begriffs Geomantie ist eine Zusammensetzung aus dem griechischen "geo", Erde, und "mantie", Deutung oder Wahrsagung. Heutzutage versteht man unter Geomantie das Erspüren verschiedener Energien und Kraftströme, die an einem Ort vorherrschen und ihn prägen.

 

Ziel der Geomantie ist, ein bewusstes und gesundes Umfeld für den Menschen zu schaffen.

 

Zusammen mit FENG SHUI sind Radiästhesie, TAO Erdheilung, MATHAMA-Re® Kraftplätze und Space Clearing die perfekte Ergänzung und die ideale Kombination. Aber auch einzeln angewendet sind sie eine wundervolle Bereicherung für Ihr Leben und Ihre Gesundheit.

Radiästhesie

Feng Shui Ertel Geomantie Radiästhesie Geopathische Störfelder Schlafstörungen Konzentrationsschwäche

TAO Erdheilung


MATHAMA-Re®

Space Clearing


Leistungsinhalte, auch einzeln buchbar

  • Untersuchung Schlafplatz / Arbeitsplatz.
  • Analyse des Grundstücks oder Objektes nach möglichen Störfeldern.
  • Rituale wie: Grundsteinlegung, Richtfest.
  • Der Herzpunkt in Gebäude und auf dem Land wird gereinigt, reaktiviert, in seiner Vitalenergie angehoben und mit den Wünschen der Bewohner programmiert.
  • Yin- und Yang Kraftplätze anlegen mit der MATHAMA-Re® Heilenergie.
  • Partnerschaft stärken, Verschmelzung und Kräftigung von Yin & Yang.
  • Reinigen, Programmieren und Aktivieren von Edelsteinen und Symbolen.
  • Space Clearing: Reinigen - Harmonisieren - Vitalisieren